Donnerstag, 20. Dezember 2012

Hilfe! Die Welt geht unter

... und das an einem Freitag! Da hätten sich die Mayas auch ein anderes Datum aussuchen können! So versauen die nur das Wochenende. Geschieht denen ganz recht, dass sie ausgestorben sind.
Eigentlich wollte ich ja über die ganze Weltuntergangsache nichts schreiben, aber da ich jetzt dank eines Freundes auf Facebook weiß, dass ja Psy (Gangnamstyle) in Wahrheit der Reiter der Apokalypse ist, und der sich laut der Prophezeiung von Nostradamus („Vom stillen Morgen wird das Ende mit einem tanzenden Pferd kommen, wenn die Zahl der Kreise neun beträgt“) , in niemanden Geringeren verwandelt als in den Teufel himself, just in dem Moment wenn das Video 1 Milliarde Klicks erreicht, wurde endlich auch ich erleuchtet!

Wie konnte ich nur so blöd sein, und an diese ganzen unumstößlichen Beweise nicht glauben. Zuerst die Mayas, dann Nostradamus und jetzt noch YouTube! Außerdem tut mir schon seit Tagen das rechte Bein weh, und das passiert IMMER wenn das Wetter schlecht wird. Und ein Weltuntergang ist von schlechten Wetter begleitet - das war schon immer so. Und auf News stehts auch - und wenn die etwas schreiben dann muss es stimmen.

Ihr wollt noch mehr Beweise? Kein Problem - man muss nur verstehen, dass die sogenannten Gegenargumente von den Naturwissenschaftlern alle ersttunken und erlogen sind - die stecken nämlich mit den Außerirdischen unter einer Decke! Und zwar ausnahmslos alle, dass merkt man daran, dass es niemand zugibt! Bei den Grundstückspreisen ist es kein Wunder dass die Außerirdischen die Welt übernehmen wollen, und wenn alle Menschen hingerafft werden, gibt es auch kein Parkplatzproblem mehr in der Innenstadt von Wien.
Wobei wenn es eine Gruppe von Personen gibt, die den Weltuntergang überleben könnte, dann sind das sicher die Parksheriffs von Wien.
Ich sehe gerade vor meinem geistigen Auge wie einer , als letzten heroischen Akt für die Menschheit, einen Strafzettel auf ein UFO hinter die Windschutzscheibe pickt, nachdem dies verbotener Weise am Stephansplatz gelandet ist. Man muss wissen, Aufseher der Parkraumbewirtschaftung von Wien sind zäher als Kakerlaken. Außer es schneit, oder es regnet. Ganz schlecht ist auch wenn der Wind weht.  - egal ich schweife ab ...

Wo war ich? Aja die Verschwörung rund um den Weltuntergang. Es wissen nämlich alle Bescheid. Wichtige Politiker, mächtige Wirtschafttreibende, Justiz, Geheimdienste, Geheimbünde wie die Illuminati und "der Verband der Wiener Buchhändler", Medien, und Uwe Scheuch!
Letzterer wollte uns ja auf die große Verschwörung aufmerksam machen "Its all part of the game" - und schon wird er weggesperrt. Also wenn das nicht als Beweis reicht - dann weiß ich auch nicht.

Die zwei Tage hätten die ihm auch noch an der frischen Luft lassen können, und als Grieche wäre ich wirklich sauer - die ganze Sparerei für nix. Aber vielleicht besteht ja für die Menschheit noch ein winziges Eckchen Hoffnung. ich werde auf alle Fälle die nächsten zwei Tage in Indien nur meditieren - und sollte wider aller Vernunft, die Welt doch nicht untergehen, dann habt ihr das nur meinen Meditieren zu verdanken!

Ist doch logisch - oder?



...
Nostradamus-Prophezeihung warnt vor Rapper Psy: „Gangnam Style“-Sänger ist Reiter der Apokalypse - weiter lesen auf FOCUS Online: http://www.focus.de/digital/internet/nostradamus-prophezeihung-warnt-vor-rapper-psy-gangnam-style-saenger-ist-reiter-der-apokalypse_aid_885083.html


Kommentare:

  1. *chchch* - die Werbung für "Ihre 100% kostenlose Vorhersagung" ist noch das letzte Tüpfelchen auf dem i für Deinen Artikel :)

    AntwortenLöschen
  2. Du hast mich vollkommen und restlos überzeugt, ebenso meine guten Freunde - Alf, E.T. und Yoda -, die deine plausiblen Argumente ebenfalls nie entkräften könnten, zumal alle alten Hochkulturen (selbstverständlich inklusive der Maya-Kultur) doch bekanntermaßen extraterrestrischen Ursprungs sind ...

    So bleibt uns nur ein demutsvolles Danke auszusprechen, dass du uns alle - selbstlos wie du bist - retten wirst! ;o)

    und falls es doch nicht mit deiner Meditationstechnik klappt: So Long, and Thanks for All the Fish!

    AntwortenLöschen

Blogverzeichnis - Blog Verzeichnis bloggerei.de